Beurteilung des Knies

Zärtlichkeit der Gelenklinie | Meniskusriss Bewertung

Besuchen Sie unseren Shop
Gelenklinie Zärtlichkeit

Empfindlichkeit der Gelenklinie | Beurteilung von Meniskusrissen | Untersuchung des Knies

Meniskusrisse haben eine sehr hohe Prävalenz mit einer Punktprävalenz von 57 % in der symptomatischen und 36 % in der asymptomatischen Bevölkerung in einer Studie aus der Schweiz. Eine andere Studie aus den USA ergab eine Punktprävalenz von 32 % in der symptomatischen und 23 % in der asymptomatischen Bevölkerung. Jedes Jahr werden in den Niederlanden zwei von tausend Menschen mit neuen Meniskusrissen diagnostiziert. Obwohl Meniskusrisse sehr häufig vorkommen, ist unsere Fähigkeit, sie zu diagnostizieren, begrenzt. Nach einer Untersuchung von Smith et al. (2015) ist das beste Instrument, das wir haben, die Palpation mit einer Sensitivität von 83 % und einer Spezifität von ebenfalls 83 %. Unserer Meinung nach hat die Palpation der Gelenklinie einen mäßigen klinischen Wert für die Erkennung von Meniskusrissen.

Für die Palpation der Gelenklinie muss der Patient in Rückenlage liegen und sein Knie auf 90° beugen. Durch Beugung des Knies lässt sich der vordere Teil jedes Meniskus besser ertasten. Durch die sofortige Drehung der Tibia wird der mediale Meniskus anterior besser zugänglich, da die Femurkondylen den medialen Meniskus nach vorne schieben. Dann tasten Sie entlang der Gelenklinie und beobachten die Reaktion Ihres Patienten. Für den lateralen Meniskus sollten Sie das Schienbein nach außen drehen und erneut auf Schmerzhaftigkeit tasten, diesmal am lateralen Meniskus.

Dieser Test ist positiv für eine symptomatische Meniskusverletzung, wenn der bekannte Schmerz Ihres Patienten reproduziert wird.

21 DER NÜTZLICHSTEN ORTHOPÄDISCHEN TESTS IN DER KLINISCHEN PRAXIS

Physiotutors Kostenloses E-Book zur Bewertung

Weitere gängige Tests zur Beurteilung von Meniskusverletzungen sind:

 

Referenzen

Smith, B. E., Thacker, D., Crewesmith, A., & Hall, M. (2015). Spezielle Tests zur Beurteilung von Meniskusrissen im Knie: eine systematische Übersicht und Meta-Analyse. BMJ Evidence-Based Medicine, 20(3), 88-97.

GEFÄLLT DIR, WAS DU LERNST?

DAS KOMPLETTE PHYSIOTUTORS ASSESSMENT BUCH KAUFEN

  • 600+ Seiten e-Book
  • Interaktive Inhalte (direkte Videodemonstration, PubMed-Artikel)
  • Statistische Werte für alle Spezialtests aus der aktuellen Forschung
  • Klinischer Wert Empfehlung
  • Detaillierte Beschreibungen & durchsuchbar
  • Derzeit auf Version 6.0 - Kostenlose Updates auf Lebenszeit
  • Verfügbar in 🇬🇧 🇩🇪 🇫🇷 🇪🇸 🇮🇹 🇵🇹 🇹🇷
  • Und vieles mehr!
E-Book

ALLE ORTHOPÄDISCHEN UNTERSUCHUNGEN AN EINEM ORT

ALLE PRODUKTE ANZEIGEN
Bewertung App-Banner
Bewertung E-Book
Bewertungen

Was Kunden über das Assessment E-Book zu sagen haben

Schauen Sie sich unser Alles-in-Einem-Buch an!
Laden Sie unsere KOSTENLOSE App herunter