Beurteilung von Knöchel und Fuß

Dorsalflexions-Außenrotations-Belastungstest | Syndesmose-Verletzung

Besuchen Sie unseren Shop
Belastungstest Dorsalflexion-Außenrotation

Dorsalflexions-Außenrotations-Belastungstest | Syndesmose-Verletzung

Eine frühzeitige und genaue Diagnose von Syndesmoseverletzungen des Sprunggelenks ist von entscheidender Bedeutung, um eine rechtzeitige, wirksame und sichere Behandlung zu ermöglichen, doch sind sie schwer zu diagnostizieren. Die Inzidenz von Knöchelverstauchungen liegt zwischen 1 und 24 %. Die Syndesmose des Sprunggelenks umfasst die Membrana interossea und das Ligamentum interossea zusammen mit dem Ligamentum tibiofibularis anterior inferior, dem Ligamentum tibiofibularis posterior und dem Ligamentum transversum.

Eine kürzlich durchgeführte systematische Überprüfung ergab, dass der Belastungstest für die Außenrotation, wie er von Beumer et al. (2002) hatten eine sehr geringe diagnostische Genauigkeit und eine geringere Sensitivität. Der Test wurde jedoch ohne Dorsalflexion durchgeführt. Die Dorsalflexion führt zu einer leichten Verbreiterung des Knöchelgelenks, wodurch die Syndesmose belastet wird, und sollte daher ein wesentlicher Bestandteil der Testleistung sein.

Der Dorsalflexions-Außenrotations-Belastungstest reproduziert den Mechanismus der Verletzung der Syndesmose. Laut einer Studie von Sman et al. (2013) hat er eine Sensitivität von 71 % und eine Spezifität von 63 %, so dass sein klinischer Nutzen als eigenständiger Test eher gering ist.

Um den Test durchzuführen, muss der Patient in sitzender Position sitzen, wobei das Knie in einem Winkel von 90° am Tisch hängt. Bringen Sie dann das Talocruralgelenk des Patienten in maximale Dorsalflexion und belasten Sie den verletzten Fuß und das verletzte Sprunggelenk mit einer Außenrotation.

Dieser Test ist positiv, wenn der anterolaterale Schmerz des Patienten über der Syndesmose reproduziert wird.

21 DER NÜTZLICHSTEN ORTHOPÄDISCHEN TESTS IN DER KLINISCHEN PRAXIS

Physiotutors Kostenloses Bewertungs-E-Book

Weitere gängige orthopädische Untersuchungen bei Syndesmoseverletzungen sind:

 

Referenzen

Sman, A. D., Hiller, C. E., & Refshauge, K. M. (2013). Die diagnostische Genauigkeit klinischer Tests zur Diagnose von Syndesmoseverletzungen des Sprunggelenks: eine systematische Übersicht. Britische Zeitschrift für Sportmedizin, 47(10), 620-628.

GEFÄLLT DIR, WAS DU LERNST?

DAS KOMPLETTE PHYSIOTUTORS ASSESSMENT BUCH KAUFEN

  • 600+ Seiten e-Book
  • Interaktive Inhalte (direkte Videodemonstration, PubMed-Artikel)
  • Statistische Werte für alle Spezialtests aus der aktuellen Forschung
  • Klinischer Wert Empfehlung
  • Detaillierte Beschreibungen & durchsuchbar
  • Derzeit auf Version 6.0 - Kostenlose Updates auf Lebenszeit
  • Verfügbar in 🇬🇧 🇩🇪 🇫🇷 🇪🇸 🇮🇹 🇵🇹 🇹🇷
  • Und vieles mehr!
E-Book

ALLE ORTHOPÄDISCHEN UNTERSUCHUNGEN AN EINEM ORT

ALLE PRODUKTE ANZEIGEN
Bewertung App-Banner
Bewertung E-Book
Bewertungen

Was Kunden über das Assessment E-Book zu sagen haben

Schauen Sie sich unser Alles-in-Einem-Buch an!
Laden Sie unsere KOSTENLOSE App herunter