Beurteilung von Knöchel und Fuß

Copeland-Test | Beurteilung der Achillessehnenruptur/des Achillessehnenrisses

Besuchen Sie unseren Shop
Copeland-Test

Copeland-Test | Beurteilung der Achillessehnenruptur/des Achillessehnenrisses

66 % der Achillessehnenrisse sind asymptomatische Rupturen. Das bedeutet, dass diese Patienten nie Achillessehnenspannung, Steifheit, Schmerzen oder Funktionsstörungen hatten. Es muss jedoch irgendeine Art von Pathologie in der Sehne vorhanden sein, da 98 % der gerissenen Sehnen eine degenerative Pathologie aufweisen, während 2 % eine andere Pathologie haben. Wenn Sie mehr über Sehnen wissen möchten, finden Sie unter dem Link in der Beschreibung unseren Blog mit den 7 Sehnenwahrheiten, die Sie kennen sollten.

Reiman et al. (2014) führten eine systematische Überprüfung mit Metaanalyse von Studien durch, in denen die diagnostische Genauigkeit verschiedener klinischer Bewertungen zur Diagnose einer Achillessehnenruptur ohne MRT untersucht wurde. Neben anderen Tests, wie dem Wadendrucktest, den wir hier auf Physiotutors bereits besprochen haben, wird in der Literatur auch der Copeland-Test beschrieben. Laut dem Artikel von Reiman et al. (2014) hat dieser Test eine Sensitivität von 78 %, und dies ist der einzige statistische Wert, der aus dem Quellartikel von Maffulli et al. entnommen werden konnte. Die Studie wies zudem ein hohes Risiko der Verzerrung auf, weshalb der klinische Wert der Tests als eher gering einzuschätzen ist.

Der Test erfordert die Verwendung eines Sphygmomanometers oder einer Blutdruckmanschette. Der Patient befindet sich in Bauchlage, wobei das betroffene Bein über die Kante der Behandlungsbank gelegt wird.

Die Blutdruckmanschette wird um die Mitte der Wade gelegt und auf 100 mmHg aufgepumpt, während sich das Fußgelenk in passiver Plantarflexion befindet. Dann wird das Fußgelenk des Patienten dorsal gebeugt. Wenn die Sehne intakt ist, sollten Sie einen Druckanstieg von 35 bis 60 mmHg erleben. Ist die Sehne gerissen, kommt es nur zu einem geringen oder gar keinem Druckanstieg.

21 DER NÜTZLICHSTEN ORTHOPÄDISCHEN TESTS IN DER KLINISCHEN PRAXIS

Physiotutors Kostenloses Bewertungs-E-Book

Andere gängige Tests für Achillessehnenrisse:

 

Referenzen

Maffulli N. Die klinische Diagnose des subkutanen Risses der Achillessehne. Die amerikanische Zeitschrift für Sportmedizin. 1998 Mar;26(2):266-70.

Reiman M, Burgi C, Strube E, Prue K, Ray K, Elliott A, Goode A. The utility of clinical measures for the diagnosis of achilles tendon injuries: a systematic review with meta-analysis. Zeitschrift für Athletiktraining. 2014;49(6):820-9.

GEFÄLLT DIR, WAS DU LERNST?

DAS KOMPLETTE PHYSIOTUTORS ASSESSMENT BUCH KAUFEN

  • 600+ Seiten e-Book
  • Interaktive Inhalte (direkte Videodemonstration, PubMed-Artikel)
  • Statistische Werte für alle Spezialtests aus der aktuellen Forschung
  • Klinischer Wert Empfehlung
  • Detaillierte Beschreibungen & durchsuchbar
  • Derzeit auf Version 6.0 - Kostenlose Updates auf Lebenszeit
  • Verfügbar in 🇬🇧 🇩🇪 🇫🇷 🇪🇸 🇮🇹 🇵🇹 🇹🇷
  • Und vieles mehr!
E-Book

ALLE ORTHOPÄDISCHEN UNTERSUCHUNGEN AN EINEM ORT

ALLE PRODUKTE ANZEIGEN
Bewertung App-Banner
Bewertung E-Book
Bewertungen

Was Kunden über das Assessment E-Book zu sagen haben

Schauen Sie sich unser Alles-in-Einem-Buch an!
Laden Sie unsere KOSTENLOSE App herunter