Bewertung der Wirbelsäule

Querbändertest / Vorderer Schertest

Besuchen Sie unseren Shop
Test des Querbands

Querbändertest / Vorderer Schertest

Die Instabilität der oberen Halswirbelsäule hat nach Beck et al. eine Prävalenzrate von 0,6 %. (2004) und steht in Zusammenhang mit entzündlichen Erkrankungen wie rheumatoider Arthritis und Spondylitis ankylosans sowie mit Traumata und angeborenen Abweichungen wie dem Down-Syndrom oder der Marfan-Krankheit. Um manuelle Therapietechniken im Bereich der Halswirbelsäule sicher anwenden zu können, ist ein Screening auf eine mögliche Instabilität der oberen Halswirbelsäule erforderlich.

In ihrer systematischen Überprüfung haben Hutting et al. (2013) fanden eine Sensitivität von 65 % und eine Spezifität von 99 %. Aus diesem Grund hat der transversale Bandtest einen mäßigen klinischen Wert als prämanipulativer Screening-Test zum Ausschluss einer Instabilität der oberen Halswirbelsäule.

Führen Sie den Test gemäß der Beschreibung von Mintken et al. (2008) durch, indem Sie Ihren Patienten in Rückenlage bringen und den Kopf in neutraler Position auf einem Kissen abstützen.

Stützen Sie dann das Hinterhaupt Ihres Patienten mit den Handflächen und den 3. bis 5. Fingern ab, während die beiden Zeigefinger in den Raum zwischen Hinterhaupt und Dornfortsatz vonC2 gelegt werden, so dass sie über dem Neuralbogen des Atlasses liegen.

Dann werden der Kopf und das C1 des Patienten vollständig angehoben, wobei der Kopf in neutraler Position gehalten wird und die Schwerkraft den Rest des Halses fixiert.

Dieser Test ist positiv, wenn Ihr Patient über andere Symptome als lokale Schmerzen und Wundsein berichtet, wie das Gefühl eines Kloßes im Hals oder Anzeichen und Symptome einer Rückenmarkskompression.

21 DER NÜTZLICHSTEN ORTHOPÄDISCHEN TESTS IN DER KLINISCHEN PRAXIS

Physiotutors Kostenloses Bewertungs-E-Book

 

Weitere orthopädische Tests zur Beurteilung der Instabilität der oberen Halswirbelsäule sind:

Referenzen

Hutting N, Scholten-Peeters GG, Vijverman V, Keesenberg MD, Verhagen AP. Diagnostische Genauigkeit von Instabilitätstests der oberen Halswirbelsäule: eine systematische Übersicht. Physikalische Therapie. 2013 Dec 1;93(12):1686-95.

GEFÄLLT DIR, WAS DU LERNST?

DAS KOMPLETTE PHYSIOTUTORS ASSESSMENT BUCH KAUFEN

  • 600+ Seiten e-Book
  • Interaktive Inhalte (direkte Videodemonstration, PubMed-Artikel)
  • Statistische Werte für alle Spezialtests aus der aktuellen Forschung
  • Klinischer Wert Empfehlung
  • Detaillierte Beschreibungen & durchsuchbar
  • Derzeit auf Version 6.0 - Kostenlose Updates auf Lebenszeit
  • Verfügbar in 🇬🇧 🇩🇪 🇫🇷 🇪🇸 🇮🇹 🇵🇹 🇹🇷
  • Und vieles mehr!
E-Book

ALLE ORTHOPÄDISCHEN UNTERSUCHUNGEN AN EINEM ORT

ALLE PRODUKTE ANZEIGEN
Bewertung App-Banner
Bewertung E-Book
Bewertungen

Was Kunden über das Assessment E-Book zu sagen haben

Schauen Sie sich unser Alles-in-Einem-Buch an!
Laden Sie unsere KOSTENLOSE App herunter