| 1 min lesen

Biomechanik des Reckens

Biomechanik des Reckens, analysiert von Physiotutoren während ihres Bachelorstudiums als Projekt des Faches Biomechanik 3

Biomechanik des Reckens

Während unseres Bachelorstudiums mussten wir den Kurs Biomechanik 3 belegen. In den vorangegangenen Kursen (1 & 2) haben wir viel über die verschiedenen Kräfte gelernt, die auf den Körper sowie in und um ein Gelenk wirken. Wir haben uns viel mit der Biomechanik des Gangs, der spezifischen Muskelaktivität und vielem mehr beschäftigt.
In Biomechanik 3 bestand das Ziel darin, eine biomechanische Analyse einer ausgewählten Bewegung zu erstellen. Die Analyse sollte Folgendes umfassen: Phasen der Bewegung, Kinematik, äußere Kräfte und Gelenkanalyse einschließlich Muskelaktivität.

Wir wählten das olympische Reissen, weil wir dachten, dass es eine relativ komplexe Bewegung darstellt, die wir in der Sagittalebene analysieren können.
Im folgenden Video sehen Sie das olympische Reißen mit den verschiedenen Phasen, in die es unterteilt ist.

Sie können den Bericht herunterladen , indem Sie hier klicken

Als Mitbegründer bin ich stolz auf den weltweiten Einfluss, den Physiotutors auf die Definition von Standards in der Online-Physiotherapieausbildung hat. Ich gehe weiterhin täglich motiviert an die Arbeit, um eine sinnvolle Plattform aufzubauen, die den Lernbedürfnissen von Physiotherapeuten aller Stufen gerecht wird.
Phy-Pfeil rechts
Zurück
Laden Sie unsere KOSTENLOSE App herunter