Leistungsprüfung

Fallsprungtest | Dynamischer Knievalgus

Besuchen Sie unseren Shop
Fall-Sprung-Test

Fallsprungtest | Dynamischer Knievalgus | Test nach ACL-Operation

Ein Mangel an neuromuskulärer Kontrolle der Hüfte wurde als Hauptrisikofaktor für Verletzungen des vorderen Kreuzbandes ohne Kontakt festgestellt. Dieser Mangel kann sich bei Aufgaben, die eine Beugung der Hüfte und des Knies erfordern, in einer Valgusstellung des Knies äußern. Der Fallsprungtest ist ein Test zur Beobachtung und Bewertung des dynamischen Knievalgus. Es hilft den Ärzten zu entscheiden, ob ein Patient ein geringes oder ein hohes Risiko für die Landung hat.

Die Kappa-Koeffizienten für die Intra-Rater- und Inter-Rater-Übereinstimmung lagen zwischen 0,75 und 0,85, was darauf hindeutet, dass die Bewertungen im Laufe der Zeit und zwischen den Physiotherapeuten einigermaßen konsistent waren. Die Werte für Sensitivität und Spezifität waren unzureichend und lagen zwischen 67% - 87% bzw. 60% - 72%. Um einen größeren Anteil der Personen mit einem Risiko für eine VKB-Verletzung zu erkennen, sollten die Ärzte sicherstellen, dass sie zusätzliche Tests für andere Risikomerkmale in ihre Screening-Protokolle aufnehmen.

Um den Test durchzuführen, lassen Sie Ihren Patienten auf einem 31 cm hohen Kasten stehen. Dann lässt sich der Patient auf den Boden fallen und führt sofort einen maximalen vertikalen Sprung durch. Der Patient muss seine Arme in der "Stopp-Position" halten. Die Schultern sollten in einem Winkel von 45° abduziert und die Ellbogen in einem Winkel von 90° gebeugt werden, um den Schwung des Armschwungs zu reduzieren. Um Lerneffekte zu minimieren, sind 3 Übungsversuche für den Drop-Jump erlaubt. Danach wurden 9 aufeinanderfolgende Fallsprungversuche durchgeführt. Zwischen den Versuchen ist eine zehnsekündige Pause vorgesehen, um die Ermüdung zu verringern.

Um den Test zu beobachten, ist es am einfachsten, den Patienten mit einer Kamera zu filmen. Ein einfaches Hilfsmittel ist die App "Huddle", die Sie verwenden können. Sie können den Patienten filmen und das Video in Zeitlupe abspielen. Nach der Beobachtung der Leistung entscheidet der Kliniker, ob die Leistung ein hohes oder ein niedriges Risiko darstellt.

Ein risikoarmer Landemechanismus ist eine Landung, bei der die Kniescheibe in einer Linie mit der ersten Zehe geblieben ist. Ein risikoreicher Landemechanismus ist eine Landung, bei der sich die Kniescheibe nach innen bewegt hat und medial der ersten Zehe landet. Es ist jedoch noch nicht genau bekannt, inwieweit ein dynamischer Valgus des Knies eine Person für künftige Verletzungen prädisponieren kann. Solange dies nicht bekannt ist, bleibt die Gültigkeit von Screening-Leitlinien wie der vorliegenden unklar. In der neueren Literatur wird die Tatsache diskutiert, dass ein einseitiger Knievalgus ebenfalls ein potenzieller Risikofaktor sein könnte. Personen mit höherem Risiko weisen einen erhöhten Valgus des Knies und eine ipsilaterale Rumpfbewegung auf. Studien, in denen bilaterale und unilaterale Fallsprünge mit einem Bein verglichen wurden, haben gezeigt, dass die dynamische Veränderung der Ausrichtung der unteren Gliedmaßen beim einbeinigen Fallsprung größer ist als beim bilateralen Fallsprung. In Anbetracht dieser Informationen und der Tatsache, dass der Fallsprungtest beim Screening von Athleten nicht sehr genau ist, glauben wir, dass einseitige Hüpftests im Reha- und Wiedereinstiegsprozess ebenfalls nützlich sein können. Sie können das Video über einseitige Hüpftests direkt neben mir sehen.

LERNE, WIE DU REHA- UND RTS-ENTSCHEIDUNGEN NACH EINER VKB-REKONSTRUKTION OPTIMIEREN KÖNNEN

ACL Kostenloses Webinar

Weitere nützliche Leistungstests, die Sie interessieren könnten, sind:

 

Referenzen

Ekegren CL, Miller WC, Celebrini RG, Eng JJ, Macintyre DL. Reliabilität und Validität eines beobachtenden Risiko-Screenings zur Bewertung eines dynamischen Knievalgus. journal of orthopaedic & sports physical therapy. 2009 Sep;39(9):665-74.

Numata, H., Nakase, J., Kitaoka, K., Shima, Y., Oshima, T., Takata, Y., Shimozaki, K. und Tsuchiya, H., 2018. Zweidimensionale Bewegungsanalyse der dynamischen Knievalgusbewegung identifiziert High-School-Sportlerinnen mit dem Risiko einer Verletzung des vorderen Kreuzbandes ohne Kontakt. Kniechirurgie, Sporttraumatologie, Arthroskopie, 26(2), S.442-447.

Dingenen B, Malfait B, Nijs S, Peers KH, Vereecken S, Verschueren SM, Staes FF. Kann eine zweidimensionale Videoanalyse bei einbeinigen vertikalen Sprüngen helfen, das Risiko einer Knieverletzung ohne Kontakt zu erkennen? Eine einjährige prospektive Studie. Klinische Biomechanik. 2015 Oct 1;30(8):781-7.

Taylor JB, Ford KR, Nguyen AD, Shultz SJ. Biomechanischer Vergleich von ein- und beidbeinigen Sprunglandungen in der sagittalen und frontalen Ebene. Orthopädische Zeitschrift für Sportmedizin. 2016 Jun 28;4(6):2325967116655158.

Krosshaug T, Steffen K, Kristianslund E, Nilstad A, Mok KM, Myklebust G, Andersen TE, Holme I, Engebretsen L, Bahr R. Der vertikale Fallsprung ist ein schlechter Screening-Test für VKB-Verletzungen bei Elite-Fußballerinnen und Handballerinnen: eine prospektive Kohortenstudie mit 710 Athletinnen. Die amerikanische Zeitschrift für Sportmedizin. 2016 Apr;44(4):874-83.

Redler, L. H., Watling, J. P., Dennis, E. R., Swart, E., & Ahmad, C. S. (2016). Zuverlässigkeit eines feldbasierten Vertikalsprung-Screening-Tests zur Beurteilung des Verletzungsrisikos für das Kreuzband. Der Arzt und die Sportmedizin, 44(1), 46-52.

Gefällt Ihnen, was Sie lernen?

Einen Kurs verfolgen

  • Lerne überall, wann immer und in eigenem Tempo
  • Interaktive Online-Kurse von einem preisgekrönten Team
  • CEU/CPD-Akkreditierung in den Niederlanden, Belgien, den USA und dem Vereinigten Königreich
Online Kurs

Werden Sie ein ACL-Reha-Spezialist in diesem erstklassigen Online-Kurs und nageln Sie die Rückkehr Ihrer Patienten zum Sport fest!

MELDEN SIE SICH FÜR DIESEN KURS AN
Hintergrund des Online-Kursbanners (1)
ACL-Online-Kurs
Bewertungen

Was Kunden über diesen Online-Kurs sagen

Schauen Sie sich unser Alles-in-Einem-Buch an!
Laden Sie unsere KOSTENLOSE App herunter