Beurteilung der Halswirbelsäule

Test der zervikalen Extensorenausdauer | Beeinträchtigung der zervikalen motorischen Kontrolle

Besuchen Sie unseren Shop
Test der zervikalen Extensorenausdauer

Test der zervikalen Extensorenausdauer | Beeinträchtigung der zervikalen motorischen Kontrolle

In einem anderen Beitrag haben wir über den Nackenbeuger-Ausdauertest berichtet, der häufig bei Patienten mit Nackenschmerzen eingesetzt wird, da es einen Zusammenhang zwischen Nackenschmerzen und einer eingeschränkten Ausdauer der tiefen Nackenbeuger gibt. Ebenso können unzureichende tiefe Nackenstrecker zu Nackenbeschwerden beitragen, weshalb der Halsstrecker-Ausdauertest (CEET) darauf abzielt, die Schwäche sowohl der oberflächlichen als auch der tiefen Nackenstrecker zu ermitteln.

Wenn der Patient in Bauchlage liegt, Kopf und Hals über die Tischkante hinausragen und der Hals-Nacken-Übergang stabilisiert ist, bitten Sie den Patienten, 20 Sekunden lang eine neutrale Kinnbackenposition zu halten. Ein positiver Befund für die Schwäche der tiefen Halsstrecker ist die mit der Halsstreckung zunehmende "Kinnlänge", wie sie auf dem Inklinometer beobachtet wird, was auf eine Dominanz der oberflächlichen Halsstrecker hinweist.

Eine Schwäche sowohl der tiefen als auch der oberflächlichen Nackenstrecker (globale Schwäche) liegt vor, wenn sich der Patient in die Nackenflexion begibt, weil er den Kopf nicht aufrecht halten kann.

Sebastian et al. (2015 ) berichten, dass eine Veränderung von 5-10° von einer maximalen kraniozervikalen Flexionsposition zu einer relativen kraniozervikalen Extensionsposition für den tiefen zervikalen Test und eine Flexionsauslenkung von mehr als 10° für den globalen Test als positiver Befund unter Verwendung eines Inklinometers gilt. Sie stellen fest, dass ein Neigungsmesser zwar objektive Werte liefert, aber in der klinischen Routinepraxis nicht unbedingt erforderlich ist, da die Richtung der Schädelbewegung von einem geschulten Auge erkannt werden kann.

Weitere gängige Tests zur Feststellung einer Beeinträchtigung der zervikalen motorischen Kontrolle sind:

 

21 DER NÜTZLICHSTEN ORTHOPÄDISCHEN TESTS IN DER KLINISCHEN PRAXIS

Physiotutors Kostenloses Bewertungs-E-Book

 

Referenzen

Sebastian, D., Chovvath, R., & Malladi, R. (2015). Ausdauertest der zervikalen Streckmuskulatur: eine Studie zur Zuverlässigkeit. Zeitschrift für Körperarbeit und Bewegungstherapien, 19(2), 213-216.

GEFÄLLT DIR, WAS DU LERNST?

DAS KOMPLETTE PHYSIOTUTORS ASSESSMENT BUCH KAUFEN

  • 600+ Seiten e-Book
  • Interaktive Inhalte (direkte Videodemonstration, PubMed-Artikel)
  • Statistische Werte für alle Spezialtests aus der aktuellen Forschung
  • Klinischer Wert Empfehlung
  • Detaillierte Beschreibungen & durchsuchbar
  • Derzeit auf Version 6.0 - Kostenlose Updates auf Lebenszeit
  • Verfügbar in 🇬🇧 🇩🇪 🇫🇷 🇪🇸 🇮🇹 🇵🇹 🇹🇷
  • Und vieles mehr!
E-Book

ALLE ORTHOPÄDISCHEN UNTERSUCHUNGEN AN EINEM ORT

ALLE PRODUKTE ANZEIGEN
Bewertung App-Banner
Bewertung E-Book
Bewertungen

Was Kunden über das Assessment E-Book zu sagen haben

Schauen Sie sich unser Alles-in-Einem-Buch an!
Laden Sie unsere KOSTENLOSE App herunter