Schwindel & Vertigo

Kopfrolltest in Rückenlage | Seitenkanal BPPV

Besuchen Sie unseren Shop
Kopfrolltest in Rückenlage

Kopfrolltest in Rückenlage | Bewertung des Seitenkanal-BPPV

In diesem Beitrag erfahren Sie, wie Sie die Supine Head Roll Test, auch Pagnini-Lempert-Test oder Pagnini-McClure Roll Test genannt, zur Diagnose des benignen paroxysmalen Lagerungsschwindels aus den seitlichen Bogengängen.

Gutartiger paroxysmaler Lagerungsschwindel, abgekürzt BPPV, ist das häufigste Innenohrproblem und die Ursache für Schwindel oder ein falsches Drehgefühl. Häufige Ursachen sind Kopftraumata oder Ohrinfektionen, obwohl die meisten Fälle idiopathisch zu sein scheinen.BPPV kann durch Ablagerungen im Bogengang des Ohrs verursacht werden, die sich auch dann noch bewegen, wenn sich der Kopf nicht mehr bewegt. Dies führt zu ständigen Bewegungen, die mit anderen sensorischen Informationen in Konflikt geraten.

Die Bogengänge sind mit einer Flüssigkeit namens Endolymphe gefüllt. Das wichtigste Sinnesorgan in jedem Kanal ist die Crista, die durch die Bewegung der Cupula stimuliert wird. Die Drehung des Kopfes führt zu einer relativen Bewegung der Endolymphe im Bogengang, wodurch die Cupula und die eingebetteten Haare der Haarzellen gebogen werden und eine Stimulation des entsprechenden Vestibularnervs erfolgt. Als Ursache für BPPV wird eine Kanalithiasis vermutet, die in 5 bis 22 % aller Fälle den lateralen Bogengang betrifft. Bei der Canalithiasis wird angenommen, dass frei schwimmende Trümmer im Bogengang wie ein Kolben wirken und eine fortgesetzte Bewegung der Endolymphe verursachen, selbst wenn die Kopfbewegung zum Stillstand gekommen ist. Dies führt zu einer Bewegung der Cupula und zum Verbiegen der Haare der Haarzellen und provoziert Schwindel.

Etwa 20 % der BPPV-Fälle sollen sich innerhalb von 4 Wochen und bis zu 50 % innerhalb von 3 Monaten ohne Behandlung zurückbilden, aber es wird berichtet, dass nach einem Jahr in 10-18 % der Fälle ein Rückfall auftritt.BPPV aus dem lateralen Bogengang löst sich tendenziell schneller von selbst auf als posteriores BPPV. Wenn der Patient eine Anamnese hat, die mit BPPV vereinbar ist, und der Dix-Hallpike-Test nur einen horizontalen oder keinen Nystagmus ergibt, sollte der Arzt einen Kopfrolltest in Rückenlage durchführen, um festzustellen, ob eine laterale BPPV, auch horizontaler Bogengang genannt, vorliegt. Bevor Sie den Test durchführen, sollte der Patient darüber aufgeklärt werden, dass seine Schwindelsymptome reproduziert werden und dass ihm möglicherweise übel ist. Stellen Sie also sicher, dass Sie einen Eimer zur Hand haben, falls Ihr Patient ihn braucht.

Um den Supine Head Roll Test durchzuführen, legen Sie Ihren Patienten in Rückenlage auf die Behandlungsbank und bringen Sie seinen Kopf in eine 30-Grad-Beugung, um den lateralen Bogengang in der horizontalen Ebene auszurichten. Drehen Sie sich dann schnell um 90 Grad zu einer Seite und beobachten Sie die Augen Ihres Patienten auf Nystagmus, der in der Regel eine Latenzzeit von 5-20 Sekunden hat und innerhalb von 60 Sekunden nach dem Einsetzen nachlässt. Nachdem der Nystagmus abgeklungen ist (oder wenn kein Nystagmus ausgelöst wird), wird der Kopf wieder in die gerade Rückenlage gebracht. Nachdem der zusätzlich hervorgerufene Nystagmus abgeklungen ist, wird der Kopf schnell um 90 Grad auf die gegenüberliegende Seite gedreht und die Augen werden erneut auf Nystagmus beobachtet.

Bei einem positiven Test wird dem Patienten während dieses Tests schwindlig. Bei einer BPPV des lateralen Bogengangs ist der Nystagmus überwiegend horizontal. Es können zwei mögliche Nystagmusbefunde auftreten:- Der geotrope Typ des Nystagmus ist gekennzeichnet durch einen sehr intensiven horizontalen Nystagmus, der auf der betroffenen Seite zur Erde betroffenen Seite und gewöhnlich weniger intensiv Schläge zur Erde auf der gesunden Seite. Es scheint wahrscheinlich, dass bei dieser Form des Nystagmus die Kalziumkarbonat-Trümmer im langen Arm des Canalis semicircularis liegen.- Oder apogeotroper Typ: Weniger häufig ist ein horizontaler Nystagmus, der auf beiden Seiten zum obersten Ohr hin schlägt. In diesem Fall wird davon ausgegangen, dass die Kalziumkarbonattrümmer an der Ampulle des Tränenkanals anhaften oder sich in der Nähe dieser befinden. In diesem Fall ist die Seite, die dem stärksten Nystagmus gegenüberliegt, das betroffene Ohr.

 

IN DIESER KOSTENLOSEN MINI-VIDEOSERIE LERNEN SIE, DIE HÄUFIGSTE URSACHE VON SCHWINDEL ZU BEHANDELN.

Vestibulärer Reha-Kurs kostenlos

 

Andere gängige Tests für BPPV sind:

Referenzen

Bhattacharyya N, Gubbels SP, Schwartz SR, Edlow JA, El-Kashlan H, Fife T, Holmberg JM, Mahoney K, Hollingsworth DB, Roberts R, Seidman MD. Leitlinie für die klinische Praxis: Gutartiger paroxysmaler Lagerungsschwindel (Aktualisierung). Otolaryngologie-Kopf- und Halschirurgie. 2017 Mar;156(3_suppl):S1-47.

Gefällt Ihnen, was Sie lernen?

Verwenden Sie die App für manuelle Therapie

  • Über 150 Mobilisierungs- und Manipulationstechniken für den Bewegungsapparat
  • Grundlegende Theorie und Screening-Tests inklusive
  • Die perfekte App für jeden, der MT wird
E-Book

ALLE ORTHOPÄDISCHEN UNTERSUCHUNGEN AN EINEM ORT

ALLE PRODUKTE ANZEIGEN
Bewertung App-Banner
Bewertung E-Book
Bewertungen

Was Kunden über das Assessment E-Book zu sagen haben

Schauen Sie sich unser Alles-in-Einem-Buch an!
Laden Sie unsere KOSTENLOSE App herunter