Beurteilung des Knies

Posterior Sag Zeichen | PCL Bewertung

Besuchen Sie unseren Shop
Posterior Sag Zeichen

Posteriores Sag-Zeichen | Godfrey's Test | Step-Off-Test

Das Posterior Sag Zeichen, auch bekannt unter den Namen Godfrey-Test oder Step-Off-Test, ist ein gängiger orthopädischer Test zur Beurteilung der Integrität des hinteren Kreuzbandes.

Die Häufigkeit von PCL-Verletzungen ist nach wie vor unbekannt, was auch daran liegt, dass ein PCL-Riss häufig nicht diagnostiziert wird. Die häufigsten Ursachen für PCL-Risse sind Verletzungen am Armaturenbrett, ein Sturz auf den vorderen proximalen Aspekt des Schienbeins bei gebeugtem Knie oder Hyperextensionsverletzungen. Laut einer Studie von Rubinstein et al. (1994) hat das Posterior Sag-Zeichen eine Sensitivität von 79% und eine Spezifität von 100%. Obwohl Rubinstein die einzige Studie war, die die Spezifität des posterioren Sag-Zeichens bewertet hat, scheint dieser Test einen guten klinischen Wert zur Bestätigung von PCL-Rissen zu haben.

Um diesen Test durchzuführen, muss sich der Patient in Rückenlage befinden, wobei die Hüfte in einem Winkel von 45° und die Knie in einem Winkel von 90° gebeugt sind. Während Ihr Patient aufgefordert wird, seinen Quadrizeps vollständig zu entspannen, wird das betroffene Knie von der Seite betrachtet.

Dieser Test ist positiv für einen PCL-Riss, wenn die Stufe zwischen dem Schienbein, die sich normalerweise 1 cm nach vorne zum Oberschenkelknochen erstreckt, verloren gegangen ist. Aus diesem Grund wird dieser Test auch als "Step-off-Test" bezeichnet.

Dieser Test kann leicht zum Godfrey-Zeichen weiterentwickelt werden, bei dem im Falle eines gerissenen PCL ein posteriorer Durchhang festgestellt wird, wenn die Hüfte und die Knie des Patienten auf 90° gebeugt und die Fersen des Patienten vom Untersucher gestützt werden. Bei diesem Test wird der posteriore Durchhang aufgrund der Schwerkraft, die das Schienbein noch mehr nach hinten zieht, deutlicher.

21 DER NÜTZLICHSTEN ORTHOPÄDISCHEN TESTS IN DER KLINISCHEN PRAXIS

Physiotutors Kostenloses Bewertungs-E-Book

Andere gängige Tests zur Beurteilung von PCL-Rissen sind:

 

 

Referenzen

Rubinstein JR RA, Shelbourne KD, McCarroll JR, VanMeter CD, Rettig AC. Die Genauigkeit der klinischen Untersuchung bei Verletzungen des hinteren Kreuzbandes. Die amerikanische Zeitschrift für Sportmedizin. 1994 Jul;22(4):550-7.

GEFÄLLT DIR, WAS DU LERNST?

DAS KOMPLETTE PHYSIOTUTORS ASSESSMENT BUCH KAUFEN

  • 600+ Seiten e-Book
  • Interaktive Inhalte (direkte Videodemonstration, PubMed-Artikel)
  • Statistische Werte für alle Spezialtests aus der aktuellen Forschung
  • Klinischer Wert Empfehlung
  • Detaillierte Beschreibungen & durchsuchbar
  • Derzeit auf Version 6.0 - Kostenlose Updates auf Lebenszeit
  • Verfügbar in 🇬🇧 🇩🇪 🇫🇷 🇪🇸 🇮🇹 🇵🇹 🇹🇷
  • Und vieles mehr!
E-Book

ALLE ORTHOPÄDISCHEN UNTERSUCHUNGEN AN EINEM ORT

ALLE PRODUKTE ANZEIGEN
Bewertung App-Banner
Bewertung E-Book
Bewertungen

Was Kunden über das Assessment E-Book zu sagen haben

Schauen Sie sich unser Alles-in-Einem-Buch an!
Laden Sie unsere KOSTENLOSE App herunter