Beurteilung des Knies

Lachman-Test für ACL-Risse

Besuchen Sie unseren Shop
Lachman-Test

Lachman-Test für ACL-Risse

Der Lachman-Test ist auch unter dem Namen Ritchie-, Trillat- oder Lachman-Trillat-Test bekannt und wird in einer Meta-Analyse der folgenden Autoren als der valideste Test beschrieben Benjaminse et al. (2006) mit einer Sensitivität von 85 % und einer Spezifität von 94 %

Experten empfehlen, zunächst eine PCL-Verletzung auszuschließen, bevor man den Test auf einen ACL-Riss durchführt. Der Grund dafür ist, dass das Schienbein bei einer PCL-Verletzung nach hinten durchhängt, was den Eindruck erwecken könnte, dass sich das Schienbein bei einem ACL-Test stark bewegt, so dass Sie am Ende ein falsches positives Ergebnis erhalten könnten.

Führen Sie diesen Test durch, indem Sie Ihren Patienten in Rückenlage bringen und das Testbein des Patienten um 30 Grad beugen. Fixieren Sie den Oberschenkelknochen mit der anderen Hand Bringen Sie das Schienbein in eine leichte Außenrotation und versuchen Sie dann, das Schienbein nach vorne zu verschieben

Dieser Test ist positiv, wenn sich das Ende weich oder breiig anfühlt oder wenn der vordere Teil des Gliedes nicht richtig sitzt.

Die Verschiebung des Schienbeins im verletzten Bein ist um mindestens drei Millimeter größer als im unverletzten Bein. Denken Sie daran, dass Ihre Testergebnisse in einer chronischen Situation immer valider sind als in einer akuten Situation. Der Grund dafür ist, dass Schwellungen und Muskelkrämpfe in einer akuten Situation einen negativen Einfluss auf Ihre Testergebnisse haben werden.

Andere gängige orthopädische Tests zur Feststellung von VKB-Rissen sind:

21 DER NÜTZLICHSTEN ORTHOPÄDISCHEN TESTS IN DER KLINISCHEN PRAXIS

Physiotutors Kostenloses Bewertungs-E-Book

 

Referenzen

Benjaminse A, Gokeler A, van der Schans CP. Klinische Diagnose einer vorderen Kreuzbandruptur: eine Meta-Analyse. Zeitschrift für orthopädische und sportliche Physiotherapie. 2006 May;36(5):267-88.

van Eck, C. F., van den Bekerom, M. P., Fu, F. H., Poolman, R. W., & Kerkhoffs, G. M. (2013). Methoden zur Diagnose der akuten vorderen Kreuzbandruptur: eine Meta-Analyse der körperlichen Untersuchung mit und ohne Anästhesie. Kniechirurgie, Sporttraumatologie, Arthroskopie, 21(8), 1895-1903.

Huang, W., Zhang, Y., Yao, Z., & Ma, L. (2016). Klinische Untersuchung der vorderen Kreuzbandruptur: eine systematische Übersicht und Meta-Analyse. Acta Orthop Traumatol Turc, 50(1), 22-31.

Lange, T., Freiberg, A., Dröge, P., Lützner, J., Schmitt, J., & Kopkow, C. (2015). Die Zuverlässigkeit von Tests zur körperlichen Untersuchung für die Diagnose einer vorderen Kreuzbandruptur - eine systematische Überprüfung. Manuelle Therapie, 20(3), 402-411.

 

GEFÄLLT DIR, WAS DU LERNST?

DAS KOMPLETTE PHYSIOTUTORS ASSESSMENT BUCH KAUFEN

  • 600+ Seiten e-Book
  • Interaktive Inhalte (direkte Videodemonstration, PubMed-Artikel)
  • Statistische Werte für alle Spezialtests aus der aktuellen Forschung
  • Klinischer Wert Empfehlung
  • Detaillierte Beschreibungen & durchsuchbar
  • Derzeit auf Version 6.0 - Kostenlose Updates auf Lebenszeit
  • Verfügbar in 🇬🇧 🇩🇪 🇫🇷 🇪🇸 🇮🇹 🇵🇹 🇹🇷
  • Und vieles mehr!
E-Book

ALLE ORTHOPÄDISCHEN UNTERSUCHUNGEN AN EINEM ORT

ALLE PRODUKTE ANZEIGEN
Bewertung App-Banner
Bewertung E-Book
Bewertungen

Was Kunden über das Assessment E-Book zu sagen haben

Schauen Sie sich unser Alles-in-Einem-Buch an!
Laden Sie unsere KOSTENLOSE App herunter