Fußgelenk/Fuß Bewertung

Forcierte Dorsalflexion | Beurteilung des vorderen Sprunggelenk-Impingements

Besuchen Sie unseren Shop
Zeichen für forcierte Dorsalflexion

Forcierte Dorsalflexion | Beurteilung des vorderen Sprunggelenk-Impingements

Das Impingement des vorderen Sprunggelenks ist eine Erkrankung, die mit Synovialhypertrophie, Knorpelwucherung, Narbenbildung, Verkalkung und/oder Osteophytenbildung in der anterolateralen Rinne einhergeht. Sie ist die Folge eines Traumas, insbesondere eines Dorsalflexionstraumas, eines Inversionstraumas des Knöchels oder einer wiederholten Belastung. Die meisten Patienten berichten über diese Traumata in der Vorgeschichte und berichten über chronische anterolaterale Knöchelschmerzen und/oder eine eingeschränkte Dorsalflexion.

Der forcierte Dorsalflexionstest, wie er von Molloy et al. (2003) hat eine Sensitivität von 94,8% und eine Spezifität von 88%. Bei der Interpretation dieser Ergebnisse ist Vorsicht geboten, da die Studie ein Risiko der Verzerrung birgt, weshalb wir diesem Test einen mäßigen klinischen Wert zuschreiben.

Zur Durchführung des Tests wird der Patient in sitzender Position mit einer Hand am Fersenbein gefasst und mit dem Daumen der gleichen Hand Druck auf den anterolateralen Teil des Knöchels ausgeübt. Dies kann bereits Beschwerden verursachen, wird aber nicht als positiver Test gewertet.
Bewegen Sie also mit der anderen Hand den Fuß in maximale Dorsalflexion, während Sie mit dem anderen Daumen weiter Druck ausüben.

Ein positiver Test führt dazu, dass die Schmerzen Ihres Patienten reproduziert werden oder dass die Schmerzen, die durch Druck mit dem Daumen ausgelöst werden, verstärkt werden.
Der angenommene Mechanismus besteht darin, dass hypertrophes Synovium in das Gelenk gepresst wird und bei forcierter Dorsalflexion zwischen Talus und Außenknöchel drückt, was zu Schmerzen führt.
Gelenkosteophyten und Knorpelwucherungen können die Dorsalflexion des Knöchels weiter einschränken.

21 DER NÜTZLICHSTEN ORTHOPÄDISCHEN TESTS IN DER KLINISCHEN PRAXIS

Physiotutors Kostenloses Bewertungs-E-Book

Weitere interessante Wiki-Einträge, die Ihnen bei der Diagnose eines Impingements im Sprunggelenk helfen, sind:

 

Referenzen

Molloy, S., Solan, M. C., & Bendall, S. P. (2003). Synoviales Impingement im Sprunggelenk: ein neues physikalisches Zeichen. Die Zeitschrift für Knochen- und Gelenkchirurgie. Britischer Band, 85(3), 330-333.

GEFÄLLT DIR, WAS DU LERNST?

DAS KOMPLETTE PHYSIOTUTORS ASSESSMENT BUCH KAUFEN

  • 600+ Seiten e-Book
  • Interaktive Inhalte (direkte Videodemonstration, PubMed-Artikel)
  • Statistische Werte für alle Spezialtests aus der aktuellen Forschung
  • Klinischer Wert Empfehlung
  • Detaillierte Beschreibungen & durchsuchbar
  • Derzeit auf Version 6.0 - Kostenlose Updates auf Lebenszeit
  • Verfügbar in 🇬🇧 🇩🇪 🇫🇷 🇪🇸 🇮🇹 🇵🇹 🇹🇷
  • Und vieles mehr!
E-Book

ALLE ORTHOPÄDISCHEN UNTERSUCHUNGEN AN EINEM ORT

ALLE PRODUKTE ANZEIGEN
Bewertung App-Banner
Bewertung E-Book
Bewertungen

Was Kunden über das Assessment E-Book zu sagen haben

Schauen Sie sich unser Alles-in-Einem-Buch an!
Laden Sie unsere KOSTENLOSE App herunter