Podcast|Mai 20, 2021

Folge 012: Pädiatrische Gehirnerschütterungen, Reha und... Prehab?

Peads Gehirnerschütterung

Anhören

Gast

Natasha Wilch

Natascha Wilch

Natasha ist eine auf Gehirnerschütterungen spezialisierte Physiotherapeutin und Inhaberin einer Klinik, in der sie ein multidisziplinäres Team aufgebaut hat, das sich um alle Facetten der Genesung kümmert, nicht nur um die physiotherapeutische Seite, sondern auch um Beratung, Ernährung, Sprachtherapie und vieles mehr! Sie hat sich dafür eingesetzt, das Niveau der Physiotherapie für die Behandlung von Gehirnerschütterungen anzuheben und eine Plattform für Patienten und Therapeuten zu schaffen, um sich weiterzuentwickeln.

Beschreibung

Ein Kopftrauma ist schlimm, aber vielleicht können wir daran arbeiten, die Zahl der Vorfälle zu verringern?!

In dieser Folge des Physiotutors-Podcasts sprechen wir mit Natasha Wilch als Fortsetzung unseres vorherigen Podcasts über Gehirnerschütterungen. Wir sprechen über pädiatrische Physiotherapie, Rehabilitation und ihre persönlichen Erfahrungen mit Übungen zur Vorbeugung von Gehirnerschütterungen! Die Rückkehr zum Spiel (RTP) sowie die Rückkehr zu verschiedenen Aktivitätsniveaus waren wichtige Themen in diesem Vortrag! Wir erörtern, was passiert, wenn die Körpersysteme kompensieren und tiefere Probleme als Folge der Gehirnerschütterung verdecken, und wie wichtig es ist, dies zu erkennen. Darüber hinaus sprechen wir über die Notwendigkeit eines MDT-Ansatzes für Menschen mit Gehirnerschütterungen und gehen kurz auf CTE und die damit verbundenen Gefahren ein. Schalten Sie ein und erfahren Sie mehr!

Downloads

Dieser Inhalt ist für Mitglieder

Werden Sie Mitglied, um dieses Podcast-Transkript freizuschalten

Podcast-Transkript freischalten
Laden Sie unsere KOSTENLOSE App herunter