Podcast|Mai 20, 2021

Folge 17: Gehirnerschütterungen & Soft Skills

Gehirnerschütterungen und Kommunikation

Anhören

Gast

Natasha WilchMolly Parker

Natasha Wilch & Molly Parker

Natasha und Molly sind beide frühere Gäste und Gründer des Concussion Compass - ein Hilfsmittel für Patienten mit Gehirnerschütterung, das sie im Rahmen ihrer Rehabilitation nutzen können, damit sich die Patienten in der Klinik auf ihre Reha konzentrieren können. Mehr über sie erfahren Sie in den separaten Podcasts!

Beschreibung

Was sind die Soft Skills, die Sie auszeichnen?

Diese Folge weicht ein wenig von der Norm ab - ich spreche mit Molly und Natasha über Gehirnerschütterungen und ihre unterschiedlichen Erfahrungen in der Reha, sowohl aus der Sicht der Patienten als auch aus der Sicht der Ärzte - welche Fähigkeiten helfen können, sich von der Masse abzuheben, und wo die Soft Skills von unschätzbarem Wert sind, wenn es darum geht, dem Patienten zu helfen, mit seiner Verletzung umzugehen. Wir erörtern auch den bevorstehenden Aufruf zum Thema Gehirnerschütterung und die Bedeutung für Kliniker, ihr Verständnis zu verbessern und ihre Praxis zu gestalten, sowie für Menschen, die mit Gehirnerschütterungen leben, wie sie besser mit möglichen Komplikationen umgehen und die Feiertage überstehen können!

Downloads

Dieser Inhalt ist für Mitglieder

Werden Sie Mitglied, um dieses Podcast-Transkript freizuschalten

Podcast-Transkript freischalten
Laden Sie unsere KOSTENLOSE App herunter