Beurteilung des Knies

Royal London Hospital Test Knie | Patellasehnenentzündung Untersuchung

Besuchen Sie unseren Shop
Royal London Hospital Testknie

Royal London Hospital Test Knie | Patellasehnenentzündung Untersuchung

Die Patellarsehnenentzündung gehört zu den anterioren Knieschmerzsyndromen und ist ein häufiges Krankheitsbild bei Sprungsportarten wie Volleyball, Basketball oder Leichtathletik. Cook et al. (2001 ) bewerteten die Validität der Sehnenpalpation bei der Diagnose der Erkrankung und berichteten über eine Sensitivität von 68 % und eine geringe Spezifität von 9 % im Vergleich zu sichtbaren tendinopathischen Läsionen im Ultraschall.

Maffulli et al. (2017), die zuvor den Royal London Hospital Test für die Achillessehnen-Tendinopathie vorgeschlagen hatten, untersuchten nun einen ähnlichen Test zur Diagnose der Patellarsehnen-Tendinopathie und verglichen ihn ebenfalls mit der manuellen Palpation. Sie fanden eine Sensitivität von 88 und eine Spezifität von 98 % für den Test des Royal London Hospital in ihrer kleinen Stichprobe von 30 Patienten.

In ihrer Studie ergab die manuelle Palpation ebenfalls eine deutlich höhere Sensitivität und Spezifität als in der Studie von Jill Cook, obwohl die Definition eines positiven Ultraschallbefunds anders war und sich auch das Setting für die Patientenrekrutierung unterschied, so dass der klinische Wert trotz der hohen Zahlen moderat bleibt.

Zur Durchführung des Tests liegt der Patient in Rückenlage, und die Patellasehne wird bei gestrecktem Knie von proximal nach distal auf lokale Schmerzempfindlichkeit abgetastet. Sobald eine lokale Empfindlichkeit festgestellt wird, wird der empfindliche Teil der Sehne erneut abgetastet, nun aber mit einem um 90° gebeugten Knie, wodurch die Sehne unter Spannung steht.

Der Test gilt als positiv, wenn die Schmerzen bei der Kniebeugung deutlich reduziert sind oder gar nicht auftreten. Der Grund für den Rückgang der Symptome, wenn die Sehne unter Spannung steht, ist unbekannt.

21 DER NÜTZLICHSTEN ORTHOPÄDISCHEN TESTS IN DER KLINISCHEN PRAXIS

Physiotutors Kostenloses Bewertungs-E-Book

Übliche orthopädische Tests zur Feststellung einer Patellarsehnenerkrankung sind:

 

Referenzen

Cook, J. L., Khan, K. M., Kiss, Z. S., Purdam, C. R., & Griffiths, L. (2001). Reproduzierbarkeit und klinischer Nutzen der Sehnenpalpation zur Erkennung einer Patellarsehnenerkrankung bei jungen Basketballspielern. Britische Zeitschrift für Sportmedizin, 35(1), 65-69.

Maffulli, N., Oliva, F., Loppini, M., Aicale, R., Spiezia, F., & King, J. B. (2017). Der Royal London Hospital Test für die klinische Diagnose der Patellarsehnenerkrankung. Zeitschrift für Muskeln, Bänder und Sehnen, 7(2), 315.

GEFÄLLT DIR, WAS DU LERNST?

DAS KOMPLETTE PHYSIOTUTORS ASSESSMENT BUCH KAUFEN

  • 600+ Seiten e-Book
  • Interaktive Inhalte (direkte Videodemonstration, PubMed-Artikel)
  • Statistische Werte für alle Spezialtests aus der aktuellen Forschung
  • Klinischer Wert Empfehlung
  • Detaillierte Beschreibungen & durchsuchbar
  • Derzeit auf Version 6.0 - Kostenlose Updates auf Lebenszeit
  • Verfügbar in 🇬🇧 🇩🇪 🇫🇷 🇪🇸 🇮🇹 🇵🇹 🇹🇷
  • Und vieles mehr!
E-Book

ALLE ORTHOPÄDISCHEN UNTERSUCHUNGEN AN EINEM ORT

ALLE PRODUKTE ANZEIGEN
Bewertung App-Banner
Bewertung E-Book
Bewertungen

Was Kunden über das Assessment E-Book zu sagen haben

Schauen Sie sich unser Alles-in-Einem-Buch an!
Laden Sie unsere KOSTENLOSE App herunter