Fußgelenk/Fuß Bewertung

Passiver Bewegungsumfang von Fuß und Fußgelenk

Besuchen Sie unseren Shop
Passiver Bewegungsumfang von Fuß und Fußgelenk

Passiver Bewegungsumfang des Sprunggelenks/Fußes | Basic PROM Assessment

Die Beurteilung des passiven Bewegungsumfangs von Fuß und Sprunggelenk ist Teil einer grundlegenden physiotherapeutischen Beurteilung.
Ziel der Bewertung des passiven Bewegungsumfangs ist es, die osteokinematischen Bewegungen eines Gelenks zu beurteilen, den Bewegungsumfang in Grad zu bewerten und bei eingeschränktem Bewegungsumfang das Endgefühl zu beurteilen. In dieser Tabelle finden Sie eine Auswahl an verschiedenen Endungen.

Alawna et al. (2019) führten eine Zuverlässigkeitsstudie durch, in der sie Standard-Goniometer und Smartphone-Neigungsmesser verglichen und eine ausgezeichnete Inter- und Intra-Rater-Zuverlässigkeit für die Bewertung des Bewegungsumfangs des Sprunggelenks fanden.

Plantarflexion:

Bringen Sie den Patienten in Rückenlage nahe der Längskante der Bank, während Sie auf der zu untersuchenden Seite stehen. Beugen Sie zunächst das Knie des Patienten auf 90° und legen Sie eine Hand um den Talus des Patienten, entweder mit dem Steg Ihrer Hand oder alternativ mit der hypothenaren Seite. Dann bewegen Sie den Fuß des Patienten in Plantarflexion und beurteilen das Endgefühl.

Dorsalflexion:

Zur Beurteilung der Dorsalflexion befindet sich der Patient in der gleichen Position wie zuvor. Fixieren Sie mit einer Hand das Schien- und Wadenbein und legen Sie die andere Hand auf die Plantarseite des Fußes. Achten Sie darauf, dass Sie so nah wie möglich an der Schanze stehen. Bewegen Sie dann den Fuß in Dorsalflexion und beurteilen Sie das Endgefühl.
Für die Inversion und Eversion, also die Bewegungen im Subtalargelenk, werden wir ein Video verlinken, das wir zuvor gemacht haben. Sie finden sie in der Videobeschreibung oder durch einen Klick auf das kleine Info-Symbol in der oberen rechten Ecke. 

Umkehrung:

Wenn wir von Inversion sprechen, meinen wir eine kombinierte Bewegung aus Plantarflexion, Adduktion und Supination.

Eversion:

Wenn wir von Eversion sprechen, meinen wir eine kombinierte Bewegung aus Dorsalflexion, Abduktion und Pronation.

21 DER NÜTZLICHSTEN ORTHOPÄDISCHEN TESTS IN DER KLINISCHEN PRAXIS

Physiotutors Kostenloses Bewertungs-E-Book

Andere Wikis, die Sie interessieren könnten:

 

Referenzen

Alawna MA, Unver BH, Yuksel EO. Die Zuverlässigkeit einer Smartphone-Goniometer-Anwendung im Vergleich zu einem herkömmlichen Goniometer zur Messung des Bewegungsumfangs des Sprunggelenks. Zeitschrift der Amerikanischen Vereinigung für Podologie. 2019 Jan;109(1):22-9.

Soucie JM, Wang C, Forsyth A, Funk S, Denny M, Roach KE, Boone D, Hemophilia Treatment Center Network. Messungen des Bewegungsumfangs: Referenzwerte und eine Datenbank für Vergleichsstudien. Hämophilie. 2011 May;17(3):500-7.

McKay MJ, Baldwin JN, Ferreira P, Simic M, Vanicek N, Burns J, 1000 Norms Project Consortium. Normative Referenzwerte für Kraft und Beweglichkeit von 1.000 Kindern und Erwachsenen. Neurologie. 2017 Jan 3;88(1):36-43.

GEFÄLLT DIR, WAS DU LERNST?

DAS KOMPLETTE PHYSIOTUTORS ASSESSMENT BUCH KAUFEN

  • 600+ Seiten e-Book
  • Interaktive Inhalte (direkte Videodemonstration, PubMed-Artikel)
  • Statistische Werte für alle Spezialtests aus der aktuellen Forschung
  • Klinischer Wert Empfehlung
  • Detaillierte Beschreibungen & durchsuchbar
  • Derzeit auf Version 6.0 - Kostenlose Updates auf Lebenszeit
  • Verfügbar in 🇬🇧 🇩🇪 🇫🇷 🇪🇸 🇮🇹 🇵🇹 🇹🇷
  • Und vieles mehr!
E-Book

ALLE ORTHOPÄDISCHEN UNTERSUCHUNGEN AN EINEM ORT

ALLE PRODUKTE ANZEIGEN
Bewertung App-Banner
Bewertung E-Book
Bewertungen

Was Kunden über das Assessment E-Book zu sagen haben

Schauen Sie sich unser Alles-in-Einem-Buch an!
Laden Sie unsere KOSTENLOSE App herunter