Brijwasi und Borkar (2022)

Ein Übungsprogramm verbessert die Fußstellung bei Menschen mit flexiblem Plattfuß

Ein 6-wöchiges Übungsprogramm zur Korrektur eines Plattfußes konnte die Senkungshöhe des Kahnbeins verbessern

Die Interventionsgruppe führte kurze Übungen für die Fußmuskulatur und das Gesäß durch und verbesserte sich stärker als die Gruppe, die diese Übungen nicht durchführte.

Der mediale Längsgewölbewinkel verbesserte sich ebenfalls, was zu "einem verbesserten kosmetischen Erscheinungsbild des Fußes und einer geringeren Progression zu einem schwereren Plattfuß" führte.

Einführung

Der Fuß muss im Alltag eine Menge Gewicht tragen. Daher sind die Struktur und die Dynamik des Fußgewölbes für einen gut funktionierenden Fuß von wesentlicher Bedeutung. Berücksichtigen Sie die Stoßdämpfung, die Verlagerung des Körpergewichts, den Vorwärtsdrang und die Bereitstellung einer Stützfläche. Wenn sich das mediale Längsgewölbe abflacht, hat der mediale Rand des Fußes (fast vollständig) Kontakt zum Boden. Dafür gibt es viele Ursachen, die den Rahmen dieser Übersicht sprengen würden. Wichtig ist jedoch, dass das Vorhandensein eines Plattfußes reversibel ist oder behoben werden kann. Bei einem reversiblen Plattfuß geht das mediale Längsgewölbe bei geschlossener Kette verloren, bei Nichtbelastung bleibt es jedoch erhalten. Da der Fuß über die kinematische Kette eng mit dem Knie und der Hüfte verbunden ist, kann ein Plattfuß zu anderen Problemen auf höheren Ebenen der kinetischen Kette führen. Orthopädische Sohlen können Erleichterung verschaffen, aber kann ein aktives Übungsprogramm zur Korrektur eines Plattfußes helfen?

 

Methoden

Um zu untersuchen, inwieweit ein Übungsprogramm einen reversiblen Plattfuß korrigieren kann, wurde diese Studie durchgeführt. Die randomisierte kontrollierte Studie wurde in der Abteilung für orthopädische Physiotherapie des Pravara Institute of Medical Sciences durchgeführt. Ein flexibler Plattfuß wurde definiert als ein Fuß mit einer Kahnbeinhöhe von mehr als 10 mm und einem medialen Längsgewölbewinkel von weniger als 130°. Dieser Winkel wurde berechnet, indem das Goniometer am Tuberculum navicularis zentriert wurde und die Enden des Goniometers dem Kopf des ersten Mittelfußknochens und dem medialen Knöchel folgten. Das folgende Video hilft Ihnen bei der Durchführung des Kahnbein-Falltests:

 

Übungsprogramm zur Korrektur eines reversiblen Plattfußes
Von: McPoil TG, Cornwall MW. Vorhersage der dynamischen Fußhaltung beim Laufen anhand des Längsgewölbewinkels. J Am Podiatr Med Assoc. 2007 Mar-Apr;97(2):102-7. doi: 10.7547/0970102. PMID: 17369315.

 

Die Versuchsgruppe führte 6 Wochen lang dreimal pro Woche aktive Übungen durch. Die Übungen bestanden aus aktiver Plantar- und Dorsalflexion, 4 kurzen Fußmuskelübungen, Gesäßmuskelstärkung und Wadenstreckung. Die Übungen wurden nach 2 Wochen durch Variation der Position, in der die Übungen ausgeführt wurden, und/oder durch Erhöhung der Anzahl der Wiederholungen oder der Dauer der Haltezeiten verbessert.

Übungsprogramm zur Korrektur eines reversiblen Plattfußes
Von: Brijwasi und Borkar, J Physiother. (2022)

 

Übungsprogramm zur Korrektur eines reversiblen Plattfußes
Von: Brijwasi und Borkar, J Physiother. (2022)

 

Die Kontrollgruppe nahm ebenfalls an einem 6-wöchigen Programm mit 3 Sitzungen pro Woche teil, führte jedoch nur aktive Plantar- und Dorsalflexionsübungen sowie eine Wadenstreckung bei langem Sitzen durch.

Übungsprogramm zur Korrektur eines reversiblen Plattfußes
Von: Brijwasi und Borkar, J Physiother. (2022)

 

Die Ergebnisse wurden durch Messung der Höhe des medialen Längsgewölbes mit Hilfe des Kahnbeinfalltests ermittelt. Außerdem wurde der Winkel des medialen Längsgewölbes gemessen.

 

Ergebnisse

Kann ein Übungsprogramm also einen reversiblen Plattfuß korrigieren? Zur Beantwortung dieser Frage wurden 52 Erwachsene zwischen 18 und 21 Jahren mit einem flexiblen Plattfuß einbezogen. Die Gruppen waren zu Beginn der Studie vergleichbar, wie aus der folgenden Tabelle hervorgeht.

Übungsprogramm zur Korrektur eines reversiblen Plattfußes
Von: Brijwasi und Borkar, J Physiother. (2022)

 

Die Ergebnisse zeigten, dass sich in beiden Gruppen die Fallhöhe des Kahnbeins verbesserte. Der mittlere Unterschied zwischen den Gruppen fiel jedoch zugunsten der Intervention aus, da die Fallhöhe des Kahnbeins um 0,4 cm größer war. Die Autoren berichteten, dass es sich bei diesem Unterschied um eine sehr genaue Schätzung handelte, da das Konfidenzintervall nur zwischen 0,4 und 0,5 lag. Dasselbe gilt für den Winkel des medialen Längsgewölbes. In der Interventionsgruppe stieg sie im Vergleich zur Kontrollgruppe um 16 Grad an (und verbesserte sich somit). Auch hier war die Schätzung präzise, da das Konfidenzintervall zwischen 13 und 19 lag.

Übungsprogramm zur Korrektur eines reversiblen Plattfußes
Von: Brijwasi und Borkar, J Physiother. (2022)

 

Fragen und Gedanken

Die Autoren stellten fest, dass "es schwierig war, den kleinsten lohnenden Effekt für die beiden Ergebnismessungen in dieser Studie zu benennen, da es sich dabei um rein biomechanische und nicht um symptomatische oder funktionelle Messungen handelte, zu denen die Patienten eine Meinung über den klinischen Wert einer Verbesserung in verschiedenen Größenordnungen hätten abgeben können.

Darüber hinaus untersuchten Nielsen et al. 2009 den Zusammenhang zwischen der Fallhöhe und dem BMI, dem Geschlecht und der Fußlänge. Sie fanden heraus, dass die Fußlänge sowohl bei Männern als auch bei Frauen einen signifikanten Einfluss auf den Strahlbeinhöcker hat. Pro 10 mm Zunahme der Fußlänge nahm der Strahlbeinhöcker bei den Männchen um 0,40 mm und bei den Weibchen um 0,31 mm zu. Dies führte zu einem vorgeschlagenen Grenzwert von 8,5 mm zur Unterscheidung zwischen einem normalen und einem abnormalen Strahlbeinhöhenunterschied, da 97,5 % der Stichprobe dieser Studie einen dynamischen Strahlbeinhöhenunterschied von weniger als 8,5 mm aufwiesen. Da jedoch die Fußlänge den Rückgang beeinflusste, stiegen die oberen Grenzen des Konfidenzintervalls von 7,25 mm auf 9,50 mm bei Männern und von 7,8 mm auf 10 mm bei Frauen. Daher müssen wir die Länge des Fußes bei der Beurteilung des Ausmaßes des Strahlbeinausfalls berücksichtigen. Bei kurzen Füßen (ca. 22 cm) könnten wir den Grenzwert von 8,5 verwenden, aber bei längeren Füßen kann ein normaler Kahnbeinhöcker bei etwa 10 mm liegen. Leider wurde die Fußlänge in dieser Studie nicht gemessen. Die Teilnehmer sind jedoch dieselben, so dass dies die Ergebnisse nicht beeinflusst haben kann.

 

Rede mit mir über Nerds

Das primäre Ergebnis dieser Studie wurde nicht angegeben. Außerdem wurde keine Stichprobengröße berechnet und die Studie nicht aufgezeichnet. Dies stellt eine wichtige Einschränkung dar. Ohne eine registrierte Studie können wir nicht sagen, ob in dieser Publikation alle vordefinierten Ergebnisse berichtet wurden oder ob in dieser Arbeit selektiv einige Ergebnisse dargestellt wurden. Da der Stichprobenumfang nicht im Voraus berechnet wurde, wissen wir nicht, ob die eingeschlossene Population ausreicht, um echte Unterschiede festzustellen. Dennoch weisen die Autoren darauf hin, dass sie sehr genaue Schätzungen des Behandlungseffekts gefunden haben. Es wurde nicht erwähnt, ob sich die Patienten an ihr Trainingsprogramm halten. Wir können also nicht mit Sicherheit sagen, ob die Verbesserungen wirklich auf die Intervention selbst zurückzuführen sind. Vielleicht waren die Teilnehmer an der Kontrollintervention nicht sehr willfährig. Die Autoren haben die Ergebnisse nicht auf der Grundlage der statistischen Signifikanz angegeben, was gut ist. Abgesehen von der Angabe, dass die Ergebnisse auf einer Intention-to-Treat-Basis analysiert wurden, wurden jedoch nur sehr wenige Informationen über den statistischen Analyseplan bereitgestellt.

 

Botschaften zum Mitnehmen

Diese Studie zeigte eine Verbesserung der Strahlbeinhöhen in beiden Gruppen. Auf diese Weise kann ein Übungsprogramm zur Korrektur eines Plattfußes erstellt werden. Der mittlere Unterschied zwischen den Gruppen fiel jedoch zugunsten der Intervention aus, da die Fallhöhe des Kahnbeins um 0,4 cm größer war. Dasselbe gilt für den Winkel des medialen Längsgewölbes. Die Autoren berichteten, dass es sich bei diesen Unterschieden um sehr genaue Schätzungen handelt. Die Studie war jedoch nicht registriert worden, und es wurde keine Berechnung der Stichprobengröße vorgenommen, was die hier berichteten Ergebnisse beeinflusst haben könnte.

 

Referenz

Brijwasi T, Borkar P. Ein umfassendes Übungsprogramm verbessert die Fußstellung bei Menschen mit flexiblem Plattfuß: eine randomisierte Studie. J Physiother. 2022 Dec 14:S1836-9553(22)00117-5. doi: 10.1016/j.jphys.2022.11.011. Epub ahead of print. PMID: 36526555. 

KOSTENLOSES WEBINAR FÜR DIE REHA VON SPORTLERN

WORAUF SIE ACHTEN MÜSSEN, UM VERLETZUNGEN DER KNIESEHNE, DER WADE UND DES QUADRIZEPS ZU VERMEIDEN

Unabhängig davon, ob Sie mit Spitzen- oder Amateursportlern arbeiten, sollten Sie diese Risikofaktoren nicht übersehen, die sie einem höheren Verletzungsrisiko aussetzen könnten. Dieses Webinar wird Sie in die Lage versetzen, diese Risikofaktoren zu erkennen und während der Reha an ihnen zu arbeiten!

 

 

Webinar cta - Muskelverletzungen der unteren Gliedmaßen
Laden Sie unsere KOSTENLOSE App herunter